Dr. med. Christian Weißflog

Facharzt für Urologie
Angestellter Arzt

  • Medizinstudium in Dresden
  • Dissertation an der Klinik und Poliklinik für Anästhesiologie und Intensivtherapie am Universitätsklinikum der TU-Dresden
  • Facharztausbildung Urologie, Abschluß 2013 am Universitätsklinikum der TU Dresden (Direktor Prof. Dr. med. Dr. h.c. M. Wirth)
  • Fellow of the European Board of Urology (FEBU Europäische Facharztqualifikation)
  • Zusatzbezeichnung Medikamentöse Tumortherapie 2015
  • Zusatzbezeichnung Andrologie 2016
  • Transfusionsbeauftragter-/ verantwortlicher
  • Qualifikation zur fachgebundenen genetischen Beratung
  • Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Urologie (DGU) und der European Association of Urology (EAU)
  • Inhaber des Fortbildungszertifikates der Sächsischen Landesärztekammer